Spenden

Jetzt sind Sie gefragt

Unsere Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist ohne Ihre Unterstützung nicht möglich.

Um unsere Schützlinge mit allen Kräften begleiten zu können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Uns stehen keine Mittel aus Kirchen- und Staatskassen zur Verfügung. Unsere Gemeinde unterstützt uns bei den Personal- und Verbrauchskosten. Deshalb appellieren wir an Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen und Organisationen. Wir sind für jede Spende dankbar!

Spendenbescheinigung? Na klar!

Ihre Spende fließt zu 100% in unsere Arbeit mit behinderten Menschen und ist steuerlich absetzbar. Für jeden Spendeneingang versenden wir selbstverständlich eine Zuwendungsbestätigung.

Unsere Arbeit ist transparent für alle!

Unter der Telefonnummer 040/854 00 393 erfahren Sie außerdem, wofür Ihre Spende konkret eingesetzt wurde. Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen wir bei Auskünften Ihren Namen und das auf der Zuwendungsbestätigung angegebene Datum abfragen.

Hier finden Sie uns


 

Am Besten erreichen Sie uns mit:
dem Bus M15 bis zur Haltestelle Agathe-Lasch-Weg
oder der S-Bahn bis zum S-Bahnhof Othmarschen (ca. 10 min Fußweg)

 

Sprechen Sie uns an


Wir haben ein offenes Ohr für alle Fragen rund um die Behindertenhilfe Othmarschen.


Bereich Erwachsene
Diakon Jörg Medenwaldt
Tel: 0157 80 69 90 43

medenwaldt@behindertenhilfe-othmarschen.de


Bereich Kinder und Jugendliche:
Diakon Jan Stölting
Tel: 0170  777 34 05
stoelting@behindertenhilfe-othmarschen.de


Offenes Programm und Kinderferienprojekte
Erzieher Kolja Leuchte
Tel: 0157 80 69 90 37

leuchte@behindertenhilfe-othmarschen.de

Tel.: 040 880 11 05
Fax: 040 881 12 52
Roosens Weg 28
22605 Hamburg

Öffnungszeiten:
Dienstag und Mittwoch 10:00-13:00 Uhr
Donnerstag und Freitag 09:00-12:00 Uhr